Zahnarzt Bayreuth Dr. Jens Hartmann

Sanierungskonzepte nach Kausaltherapie

Sanierungskonzepte nach Kausaltherapie: In Bayreuth entwickelt Dr. Hartmann langfristig sinnvolle Strategien zur Zahngesundheit


Sich einen Zahnarzt seines Vertrauens zu suchen und bei diesem langfristig und regelmäßig Kontrolluntersuchungen vornehmen zu lassen, gewährleistet ein hohes Maß an Zahngesundheit und damit nicht zuletzt Lebensqualität. Die Behandlung eines Patienten sollte in jedem Fall nach einer nachhaltig angelegten Strategie durchgeführt werden. Ein verantwortungsbewusst agierender Zahnarzt wie Dr. Hartmann legt dabei Wert auf eine ausführliche und detaillierte Diagnostik. Sie ist die Grundlage, um nicht nur akute Beschwerden beheben zu können. Sanierungskonzepte nach einer Kausaltherapie zu entwickeln heißt in diesem Zusammenhang, dass die Zahngesundheit belastende Faktoren schon im Vorfeld minimiert oder ganz beseitigt werden, um den Erfolg der Behandlung langfristig zu sichern.


Die Ursachenbehandlung von zum Beispiel Karies und Parodontitis wäre eine solche Kausaltherapie. Sanierungskonzepte, die dann sozusagen die eigentliche Hauptbehandlung darstellen, sollten erst nach Abschluss der Kausaltherapie umgesetzt werden. Systematisch angelegte Behandlungen haben den möglichst langfristigen Erhalt des eigenen Zahnmaterials zum Ziel. Dafür lohnt es sich spätestens angesichts der hohen Kosten von etwa Zahnersatz unbedingt, frühzeitig in zum Beispiel regelmäßig durchgeführte Professionelle Zahnreinigungen zu investieren. Auch bei akut eintretenden Notwendigkeiten wie einer Wurzelbehandlung steigt die Verlässlichkeit eines erfolgreichen Behandlungsergebnisses deutlich, wenn sich einfach weniger Bakterien und Keime im Mundraum befinden.


Sanierungskonzepte nach Kausaltherapie: In Bayreuth bei Dr. Hartmann

Ein hohes Maß an Zahngesundheit hat viele Vorteile: ein angenehmer Atem und ein gutes Kauvermögen machen das Leben leichter, ein dekoratives Lächeln mit gesunden Zähnen wirkt attraktiv und sympathisch und der gesamte Organismus profitiert von geringeren Belastungen durch unter anderem Entzündungen und deren Folgen wie die Verabreichung von Antibiotika. Wenn ein Zahnarzt wie Dr. Hartmann Sanierungskonzepte nach einer Kausaltherapie durchführt, ist ein Höchstmaß an langfristiger Zahngesundheit gewährleistet. Die Vorsorge ist dabei ebenso wichtig wie die Nachsorge nach zum Beispiel einer Parodontitisbehandlung, um auch mittels optimaler Zahnpflege und Zahnreinigung dauerhaft für eine minimale Bakterienbelastung zu sorgen.


Nicht nur die Symptome behandeln, sondern wirklich und konsequent den Ursachen auf den Grund gehen - Sanierungskonzepte nach einer Kausaltherapie in Bayreuth in der Praxis von Dr. Hartmann können somit zum Wohle der Patientin und des Patienten langfristig sinnvoll entwickelt und durchgeführt werden.

SPRECHSTUNDEN:

  • Montag: 8.00 – 15.00 UHR
  • Dienstag: 8.00 – 18.00 UHR
  • Mittwoch: 8.00 – 15.00 UHR
  • Donnerstag: 8.00 – 18.00 UHR
  • Freitag: 8.00 – 13.00 UHR
  • UHR UND NACH VEREINBARUNG

KONTAKT:

  • KEMNATHER STR. 27
  • 95448 BAYREUTH
  • Telefon:
    (0921) 98 08 00                
    (0921)16878011
    (0921)16834187
  • Telefax:
    (0921) 98 08 01
  • Email