Zahnarzt Bayreuth Dr. Jens Hartmann

Moderne Therapieformen der Plasmamedizin

Moderne Therapieformen der Plasmamedizin - in Bayreuth bei Dr. Jens Hartmann

Eine neuartige medizinische Behandlungsform ist auf dem Vormarsch: Moderne Formen der Plasmamedizin können in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde zielgerichtet sowohl prophylaktisch als auch bei schon akuten Erkrankungen zum Einsatz kommen. Ziel dieser Maßnahme ist die hochgradige Vernichtung von Keimen und Bakterien, die schmerzfrei und ohne Nebenwirkung erfolgt.


Speziell im zahnmedizinischen Bereich spielt die Hygiene in der gesamten Mundhöhle eine große Rolle. Viele Beschwerden im Mundraum und Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches sind auf Infektionen und sich übermäßig vermehrende Keime zurückzuführen. Da durch unter anderem die Speisenaufnahme und die Temperatur und Feuchtigkeit im Mundraum Keime und Bakterien ebenso oft eingebracht werden wie sie einen idealen Lebensraum vorfinden, können selbst bei gründlicher Zahn- und Mundhygiene Karies, Parodontitis und Fisteln entstehen oder Probleme bei Wund- und Wurzelbehandlungen auftreten.


Moderne Therapieformen der Plasmamedizin, auch in Bayreuth mit bis zu 99,9%-iger Keimreduktion

Auch bei bisher nicht lokalisierbaren Ursachen von Beschwerden im Bewegungsapparat oder im gesamten Organismus kann die massive Reduktion von Keimen im oralen Bereich Abhilfe schaffen. Ansonsten verbreiten sie sich gerne über den Blutkreislauf im ganzen Körper und sind oft mit verantwortlich für auch schwerere Erkrankungen wie Diabetes oder Arteriosklerose.


Bei der Plasmatherapie entsteht kaltes Plasma. Vereinfacht gesagt wird Luft in Moleküle zerlegt, die sozusagen sehr reaktionsfreudig sind und dadurch Keime abtöten. Es entstehen dabei weder künstliche noch giftige Stoffe. So können auch keine Nebenwirkungen wie etwa allergische Reaktionen entstehen. Zwar stecken die moderne Therapieformen der Plasmamedizin nicht nur in Bayreuth noch einigermaßen in den Kinderschuhen, mittlerweile gibt es aber auch schon einen offiziellen Lehrstuhl für diese innovative und zukunftsweisende Entwicklung zahnärztlicher Kunst.


Auch gibt es seit einiger Zeit schon elektrische Geräte, die bereits eine entsprechende Zulassung nach dem Medizinproduktegesetz erhalten konnten. Deren Einsatz am Patienten ist in allen Arztpraxen durch jede medizinische Fachkraft möglich und zulässig. Die Behandlung ist einfach und dauert nicht lange, über die Zähne umschließende weiche Abdrucklöffel entsteht eine Schutzatmosphäre, die Keime werden nachhaltig abgetötet. Die Methode kann auch bei Kindern und bei eingesetzten Zahnklammern und Brackets angewendet werden. Gerade in solchen Spezialfällen ist die Plasmamedizin eine besonders hilfreiche Methode zur Desinfektion.

Wie moderne Therapieformen der Plasmamedizin in Bayreuth beim Zahnarzt einsetzbar sind

Auch in der Implantologie hat die Behandlung mit Plasmamedizin das sofortige Einsetzen von Implantaten überhaupt erst möglich gemacht, da dabei auf eine extrem hohe Keimfreiheit geachtet werden muss. Im weiteren Verlauf verbessert und beschleunigt sich dadurch auch das Einwachsen der Implantate. Ziel bei der Kariesbehandlung ist immer, möglichst viel natürliches Zahnmaterial zu erhalten. Das erforderliche hohe Maß an Sterilität kann durch die zahnmedizinische Plasmatechnologie erreicht werden. Damit ist sie auch eine effiziente Unterstützung bei der Behandlung von Parodontitis. Die umfassende Abtötung von Keimen auf der Zunge, an den Zähnen und in den Zahnfleischtaschen ist in jedem Fall auch eine empfehlenswerte vorsorgliche Maßnahme, die zum Beispiel zusätzlich zu einer Professionellen Zahnreinigung erfolgen sollte.


Ohne auf chemische Mittel zurückgreifen zu müssen, ist über diese moderne Therapieform der Plasmamedizin in Bayreuth auch ein Bleaching der Zähne möglich. Dr. Jens Hartmann berät Sie gerne ausführlich.

SPRECHSTUNDEN:

  • Montag: 8.00 – 15.00 UHR
  • Dienstag: 8.00 – 18.00 UHR
  • Mittwoch: 8.00 – 15.00 UHR
  • Donnerstag: 8.00 – 18.00 UHR
  • Freitag: 8.00 – 13.00 UHR
  • UHR UND NACH VEREINBARUNG

KONTAKT:

  • KEMNATHER STR. 27
  • 95448 BAYREUTH
  • Telefon:
    (0921) 98 08 00                
    (0921)16878011
    (0921)16834187
  • Telefax:
    (0921) 98 08 01
  • Email